Über uns

Infostand des Anwohnervereins auf der Obervielander Vielfalt

Das Neubaugebiet Arsten Süd-West, im Stadtteil Obervieland, entwickelt sich zu einem „eigenständigen“ Ortsteil. Es werden ca. 1400 Wohneinheiten gebaut. Der erste Bauabschnitt konnte 1996 bezogen werden. Im Dezember 2000 sind ca. 440 Wohneinheiten fertiggestellt. In diesem Wohngebiet ist eine Gesamtfläche von 3000 qm als öffentlicher Spielplatz ausgewiesen. Öffentlicher Spielplatz heißt in diesem Zusammenhang, dass die Grundfläche erworben und modelliert wurde. Für Spielgeräte und alles weitere war ein Träger nötig. Unter anderem aus diesem Grund hat sich der Anwohnerverein Arsten-Süd-West e.V. gegründet.

Um öffentliche Mittel beantragen zu können, benötigen die entsprechenden Stellen (z.B. die Initiativberatung beim Amt für Soziale Dienste Süd) einen Plan. Der Anwohnerverein Arsten-Süd-West hat als Träger des öffentlichen Spielplatzes das Planungsbüro Schwagereit beauftragt. Die Ausführung erfolgte als Kooperationsprozess zwischen Fachfirmen, “Beschäftigungsträgern” und AnwohnerInnen.

Satzung und Mitgliedsantrag sind als *pdf-Dateien gespeichert. 
Satzung   
Mitgliedsantrag
Anwohnerverein Arsten
Süd-West "Fan-Shop"

Vorstandsbild
Vorstand des Anwohnerverein Arsten Süd-West

Kontakt:
Anwohnerverein:
Arsten Süd-West e.V.
Hede-Lütjen-Str. 24 
28279 Bremen

Bankverbindung: Volksbank Syke
IBAN: DE46 291676248180 687600
BIC: GENODEF1SHR (Syke)

vorstand@anwohnerverein.de


Liebe Nachbarn,
wir wollen Euch zeitnah per E-Mail Informationen zusenden, bitte tragt Eure Adresse ein, damit wir einen Verteiler entwickeln können...,
 

Euer Vorstand